Rocksongs in hohem Deutsch und tiefem Eifler Platt

Didi Könen; deutsch, manchmal auch Eifler Mundart singender Songwriter/Frontmann, und seine Band die Konsorten bringen Ihre Songs seit mehr als 30 Jahren auf die Bühnen der Region 

Im Repertoire melodische Rock und Popsongs á la „Farben“, gefühlvoll angehauchte Balladen wie „Katrin“ oder "Sie".

Heimatsongs der besonderen Art, wie „Ronner on de Lieser“ - „Kirmes im Dorf“  - "Von da wo ich komme", die pointiert vom eifelländischen Alltag erzählen. Auch regionale Evergreens wie „Sommer in Wittlich“ und „Frei wie wilde Pferde“ gehören nach wie vor zum Programm. 

Die Wittlicher Band, alles erfahrene Musiker und Kleinstadtweggefährten, spielen ausgereiften songorientierten Gitarrenpop und bringen die facettenreich arrangierten Songs authentisch auf die Bühne.

Die Konsorten sind:

Didi Könen: singsang; git;
Matthias Pesch: git; voc;
Stephan Moll: git; voc;
Andy Beyer: keys; voc;
Valle Valerius: bass; voc;
Thomas Schöfer: drums;